Ihr Garant für Qualität und Frische

Wir überzeugen durch Qualität und Sicherheit.

Die Untersuchung unserer Hühnereier auf Salmonellen ist natürlich selbstverständlich. Durch die Dokumentation werden unsere Produkte und die Bewirtschaftung absolut transparent. Die Reise der Eier aus Importländern machen sie zwar billig aber nicht frisch.
Ei ist nicht gleich Ei!

Bestellten Sie Ihr Frühstücksei gestern, produzieren unsere Hühner es heute und wir liefern morgen.

Die Agrarpolitik wird durch die EU in Brüssel bestimmt. Danach müssen Mitgliedsstaaten deren Vorgaben durch Bundes- und Ländergesetze in eine rechtsgültige Form bringen. Der mögliche Spielraum zur Umsetzung nutzen unsere Nachbarstaaten voll aus und verschaffen sich dadurch einen Marktvorteil. Während alle anderen EU-Staaten erst bis 2012 die Vorgaben erfüllen müssen, ist dies in Deutschland bereits seit 2007 Pflicht.

Die Betriebe sind zu dieser kostenintensiven Umstellung gezwungen. Mit den steigenden Investitions- und Produktionskosten steigt auch der Preis pro Ei.
Damit wird der Wettbewerb verzerrt!
Der Selbstversorgungsgrad in Deutschland liegt bei 65%, im Saarland bei 34%. Der daraus resultierende "Eiertourismus" ist nicht in unserem Sinne und bestimmt nicht der Ihre! Qualität und der Nachweis über die Erzeugung werden so erheblich leiden.

Der Konsument bestimmt die Art der Produktion und damit die Strukturentwicklung des ländlichen Raums. Wer unsere Hühnereier und regionale Produkte konsumiert rettet seine Heimat.
Der Kunde macht sich selbst zum König!

Geflügelhof Wittmer

Gösbergerhof
Reimsbacher Str. 68
66839 Schmelz

Telefon 0 68 87 - 26 11
Telefax 0 68 87 - 88 90 26

Email info@remove-this.saarlandeier.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr von 13 - 17 Uhr
Sa von 13 - 16 Uhr